Meine persönlichen Périgord-Perlen

Auf dieser Seite nehme ich dich mit zu besondere Orten im Périgord. Orte, die in meinen Augen besonders charmant sind und einen Besuch wert sind!

Paunat – Ein Pilgerstab schlägt Wurzeln

Paunat – Ein Pilgerstab schlägt Wurzeln

Auf einem Spaziergang durch Paunat fühlt man sich um Jahrhunderte in der Zeit zurückversetzt „Zack, rein in den Boden mit dem Pilgerstab! Und wenn er Wurzeln schlägt, gründen wir hier eine Abtei …!“. Dies sind gemäß der Überlieferung die Worte eines Pilgers bei der...

Chartreuse du Colombier – ein Kindheitstraum wird Wirklichkeit

Chartreuse du Colombier – ein Kindheitstraum wird Wirklichkeit

Verstecktes Gartenparadies bei Paunat Scharf rechts abbiegen und schon holpern wir in der mittäglichen Sommerhitze über den schmalen Zugangsweg zur Chartreuse du Colombier. Das ist ein ehemaliges Kartäuserkloster und Jagdhaus mit einer bemerkenswerten Gartenanlage,...

Zu Besuch im Musée La Rue du Temps qui passe

Zu Besuch im Musée La Rue du Temps qui passe

Eine Nostalgietour durch das frühe 20. Jahrhundert Die Sonnenstrahlen tanzen wie Lichtdiamanten über der Wasseroberfläche der Dordogne. An ihrem Ufer steht ein ehemaliges Zementwerk. Liebevoll und in harter Knochenarbeit umgewandelt in eine Zeitmaschine, die mich in...

Belvès und seine Höhlenwohnungen

Belvès und seine Höhlenwohnungen

Belvès gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Unter dem Dorf im Fels befinden sich Höhlenwohnungen – auf zu einer mittelalterlichen Entdeckungstour!

Hast du Fragen oder möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Ende Monat verschicke ich meinen Périgord-Newsletter. Dort findest du meine neusten Entdeckungen, Tipps und Begegnungen.

Mit diesem Formular kannst du dich für den Newsletter anmelden oder mir deine Fragen und Anmerkungen schicken – kein Spam, versprochen! Und abmelden kannst du dich selbstverständlich auch jederzeit.

5 + 3 =