Ein Soirée Gourmande ist ein gemütlicher Sommerabend in ungezwungener Atmosphäre für Jung und Alt. Für den Besuch des Soirée Gourmands in Eymet bringen wir unsere Teller, Besteck, Gläser und einen Trinknapf für unseren vierbeinigen Begleiter mit. Dazu etwas Kleingeld für die köstlichen Produkte der lokalen Erzeuger und viel gute Laune.

Musikalischer Rahmen und neue Bekanntschaften

«Sur le ventre ils se tapaient fort, Les Copains d’abord…», die Zeilen von George Brassens Klassiker erfüllen die warme Sommerluft. Gesungen von der energiegeladenen Frau auf der kleinen Bühne, die den Rasen hinter dem Château überblickt. Hier reihen sich in lockerer Aufstellung Festbänke, Strandstühle und Strohballen als Sitzgelegenheit.

Soirée Gourmande Eymet
Soirée Gourmande Eymet

Obwohl es an diesem Abend nicht heiß ist, bevorzugen wir einen Sitzplatz unter der schönen alten Linde. Ein älteres Ehepaar sitzt bereits da und genießt ein Glas Rosé, dazu dippen sie köstlich aussehenden Humus auf dreieckige Cracker. Uns läuft das Wasser im Mund zusammen!

Wir tauschen uns mit unseren Tischnachbarn aus und erfahren, dass sie ursprünglich aus Amerika stammt und ihr Mann Fanzose ist. Weil die beiden auf der Suche nach einem anderen Lebensrhythmus und einer besseren Lebensqualität.waren, zogen sie aus Paris hierher.

Vielseitiges kulinarisches Angebot zu günstigen Preisen

Während mein Partner uns am Weinstand einen trockenen Weißwein eines lokalen Weinguts kauft, stelle ich mich mit zwei Tellern an einen Stand eines lokalen Erzeugers. Hier gibt es Falafel, Humus und frische Salate. Das alles zu sehr günstigen Preisen. Falafel auf einem großzügigen Bett bunt gemischter Salate etwa kostet nur gerade 7 Euro.

An anderen Ständen wird frischer Ziegenkäse, hausgemachtes Eis, der Périgord-Klassiker «Magret de Canard» (Entenbrust) und Hamburger aus lokalem Rindfleisch angeboten. Ein Soirée Gourmande, manchmal auch als Soirée de Producteurs bezeichnet, wird von den lokalen Erzeugern organisiert.

Gute Stimmung auf dem Soirée Gourmande Eymet

Sommerfreude für Jung und alt und für jedes Budget

Diese Kleinveranstaltungen finden ausschließlich im Sommer statt und dienen den lokalen Erzeugern als Plattform, um ihre Produkte bekannt zu machen.

Gleichzeitig bietet ein Soirée Gourmande jedoch auch die Gelegenheit zum gemütlichen und ungezwungenen Beissammensein. Hier trifft sich Jung und Alt, einheimisch, zugezogen oder auf Urlaub, um gemeinsam den Sommer zu feiern.

Ein Soirée Gourmande ist auch ein Event, das für alle zugänglich ist. Hier kann man auch mit einem kleinen Budget einen schönen Abend verbringen, ein Glas Wein trinken, Musik hören, tanzen und Freunde und Bekannte treffen.

Praktische Informationen

Wann: im Sommer, meist Juli und August Wo: in Dörfern, auf Bauernhöfen und Weingütern, manchmal auch auf Châteaus Kosten: Sehr günstige Preise und eintrittsfrei. Mahlzeiten und eine Flasche Wein kosten zwischen 5 und 15 Euro. Wie findest du einen Soirée Gourmande in deiner Umgebung?Informiere dich bei der nächsten Touristeninformation. Hier kannst du dich informieren und es liegen meist Flyer auf. Für das Périgord Pourpre (die Region Bergerac im Südwesten des Périgords) kannst du auch im Veranstaltungskalender des Office de Tourisme schauen.
Eingang Soirée Gourmande Eymet